Die Philosophie unsers Tennisvereins baut auf fünf Säulen auf:

1. der Kinder, Jugend und Familienspieler
2. der Hobby- und Seniorenspieler
3. der Meisterschaftsspieler
4. der Tennisanlage als Ort der Begegnung und sozialen Interaktion und
5. der Sportart Tennis als Beitrag zu einem gesünderen Leben

Der Vorstand des TC Poggersdorf versucht, diese Eckpunkte in allen Bereichen der Vereinsarbeit in den Vordergrund zu stellen.
Ausschlaggebend sind aber immer die Mitglieder und Spieler eines Vereins, die das Miteinander ausmachen und einem Verein Lebendigkeit verschaffen!
In letzte Zeit haben wir sehr viele neue Mitglieder gewinnen können, das uns natürlich sehr freut!. Auch konnten wir sehr viele neue Akzente setzen.

Zu erwähnen wären hier:

+ das fixe Training für Kinder, Anfänger und Fortgeschrittene 
+ die Tennisschnuppertage/ -kurse mit den Volksschulen
+ das Tenniscamp für Kinder in den Ferien
+ die neuen Meisterschaftsmannschaften
+ die Beteiligung am Projekt „Gesunder Verein“
+ die Vereinsmeisterschaft
+ die neue Vereinshomepage und
+ des neuen „online“ Tennisreservierungssystem
+ uvm.

Wir würden uns sehr freuen, dich als Mitglied auf unseren Tennisplätzen begrüßen zu können und Teil unserer Gemeinschaft zu werden!

Sportliche Grüße wünscht der Vorstand des

TC Poggersdorf

News

TC Poggersdorf in der Einsteigerliga 2019 unbesiegt!

September 23, 2019

Die Mannschaft des TCP beendete die Gruppenspiele in der Einsteigerliga in der Saison 2019 ungeschlagen (link: Einsteigerliga EL ). Herzlichen Glückwunsch an alle Spieler/Spielerinnen die zu diesem Erfolg beigetragen haben. 

Save the date 28.09.2019 - Saisonabschlussfeier

September 09, 2019

Liebe Vereinsmitglieder,

am Samstag, den 28. September finden die Finalspiele der Vereinsmeisterschaften des TCP statt. Diesen Termin möchten wir dazu nutzen um mit euch und euren Familien den Saisonabschluss zu feiern. Als kleines "Dankeschön"  für die tolle Saison und eure Unterstützung möchte der Verein jedes Vereinsmitglied auf ein Essen und (alle) Getränke einladen. 

Bei Schlechtwetter wird das Fest um eine Woche verschoben (Alternativtermin: 5. Oktober)!

Details bezüglich des Beginns bzw. der Anmeldeformalitäten werden in Kürze in unserer WhatsApp-Gruppe bekannt gegeben.