Die Philosophie unsers Tennisvereins baut auf fünf Säulen auf:

1. der Kinder, Jugend und Familienspieler
2. der Hobby- und Seniorenspieler
3. der Meisterschaftsspieler
4. der Tennisanlage als Ort der Begegnung und sozialen Interaktion und
5. der Sportart Tennis als Beitrag zu einem gesünderen Leben

Der Vorstand des TC Poggersdorf versucht, diese Eckpunkte in allen Bereichen der Vereinsarbeit in den Vordergrund zu stellen.
Ausschlaggebend sind aber immer die Mitglieder und Spieler eines Vereins, die das Miteinander ausmachen und einem Verein Lebendigkeit verschaffen!
In letzte Zeit haben wir sehr viele neue Mitglieder gewinnen können, das uns natürlich sehr freut!. Auch konnten wir sehr viele neue Akzente setzen.

Zu erwähnen wären hier:

+ das fixe Training für Kinder, Anfänger und Fortgeschrittene 
+ die Tennisschnuppertage/ -kurse mit den Volksschulen
+ das Tenniscamp für Kinder in den Ferien
+ die neuen Meisterschaftsmannschaften
+ die Beteiligung am Projekt „Gesunder Verein“
+ die Vereinsmeisterschaft
+ die neue Vereinshomepage und
+ des neuen „online“ Tennisreservierungssystem
+ uvm.

Wir würden uns sehr freuen, dich als Mitglied auf unseren Tennisplätzen begrüßen zu können und Teil unserer Gemeinschaft zu werden!

Sportliche Grüße wünscht der Vorstand des

TC Poggersdorf

News

Knappe Niederlage der 1. Mannschaft gegen den TC Reifnitz

Mai 20, 2019

Nachdem die hart umkämpften Einzelspiele unentschieden endeten (zwei Spiele gingen im Tiebreak verloren) ging der TC Reifnitz in beiden Doppelpartien als Sieger hervor und damit verlor die 1. Mannschaft leider mit 4:2.   

Eindrucksvoller 6:0 Sieg des TC Poggersdorf in der 4. Klasse

Mai 20, 2019

Das Team des TC Poggersdorf erzielte im Auswärtsspiel gegen den TC St. Jakob im Rosental einen fulminaten 6:0 Sieg. Den Siegen von Thomas Tscheppe, Christoph Bernhart, Christof Kral und Marco Ongaro im Einzel folgten noch zwei Siege in den Doppelpartien (siegreiche Mannschaften: Thomas Tscheppe / Christoph Bernhart & Günter Tscheppe / Marco Ongaro).